Der unabhängige Fachkongress für...

Architekten
Städte und Gemeinden
Bauträger und Entwickler
Immobilieninvestoren

Die Experten

Erleben Sie die Top-Experten auf einer Bühne

Prof. Dipl.-Ing. Werner Schenk ...

Prof. Dr. Volker Stockinger ...

Fotograf: Philipp Lipiarski

Gerald Hörhan ist ein österreichischer Investmentbanker, Unternehmer, Keynote-Speaker und Autor . Er ist durch seine Thesen zur Vermögensplanung und Digitalisierung bekannt geworden. Hörhan fordert eine “Digitale Revolution” und sieht darin eine der wichtigsten gesellschaftlichen Aufgaben der nächsten Dekade.

Dipl.-Ing.UT Melita Tuschinski ...

Bernd Edenhofer ...

Was erwartet Sie?

Zoom Anmeldung: ab 13:45 Uhr

Kongressbeginn: 14:00 Uhr

Veranstaltungsende: 17:30 Uhr
kostenloses Ticket sichern

Grußwort des Staatsministers

Jetzt kostenloses Ticket sichern

Datenschutzvereinbarungen

Historie Gebäudetechnikkongress

Hier Text einfügen

Häufig gestellte Fragen

Wo findet es statt?

Der Kongress findet am 14.01.22 in der BMW-Welt in München statt. Gleichzeitig kann an der Veranstaltung auch online teilgenommen werden.

Gibt es Parkplätze vor Ort?

Ja, Parkplätze sind vorhanden.

Was ist die Gebäudetechnik Konferenz?

Ein deutschlandweit einzigartiger Kongress für öffentliche/private Auftraggeber und Architekten.

Hier erhalten Sie unabhängige und fundierte Informationen über effiziente Gebäudetechnik und Heizkonzepte für die Energiewende. Das Wissen wird dabei in kompakten und spannenden Vorträgen von führenden Experten auf dem jeweiligen Gebiet vermittelt. Es wird bewusst auf die Einbeziehung von Herstellern und Großhändlern verzichtet, um unabhängiges Fachwissen an die Teilnehmenden weiterzugeben, welches Sie in Ihrem Tagesgeschäft unterstützen wird.

Welchen Mehrwert habe ich vor Ort?

Bei einer Teilnahme vor Ort ist vor allem der Networking Aspekt hervorzuheben. Treten Sie in direkten Kontakt mit den Speakern, oder knüpfen Sie wertvolle Kontakte mit Gleichgesinnten der Baubranche.

Was kostet die Konferenz?

Die Konferenz ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

Warum braucht es den Kongress?

Das Ziel des Gebäudetechnik Kongress ist Auftraggeber (öffentlich sowie privat) und Architekten unabhängig und fundiert über effiziente Gebäudetechnik zu informieren und dadurch einen nachhaltigen Beitrag zur Energiewende zu leisten.
Das Ziel des Gebäudetechnik Kongresses ist Auftraggeber (öffentlich sowie privat) und Architekten unabhängig und fundiert über effiziente Gebäudetechnik zu informieren und dadurch einen nachhaltigen Beitrag zur Energiewende zu leisten.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf

BMW Welt

Am Olympiapark 1, 80809 München

Bernd Edenhofer

E-Mail: info@gebaeudetechnik-kongress.com
www.bernd-edenhofer.com
© 2022 Gebäudetechnik Kongress