BMW Welt München | Freitag 20.01.2023

Der unabhängige Fachkongress für...

Architekten
Städte und Gemeinden
Bauträger und Entwickler
Immobilieninvestoren

Ein deutschlandweit einzigartiger Kongress für öffentliche / private Auftraggeber und Architekten. Ziel ist es, Sie als Bauherr (öffentlich wie privat) bzw. Architekt unabhängig und fundiert über die neuesten Entwicklungen bei effizienter Gebäudetechnik zu informieren und dadurch einen nachhaltigen Beitrag zur Senkung der CO₂-Emissionen zu leisten. 

 Der GEBÄUDETECHNIK KONGRESS 2023 findet am 20.01.2023 als Hybridveranstaltung in der BMW-Welt statt. 

Alle weiteren Informationen geben wir zeitnah an Sie weiter. Bleiben Sie informiert und melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.


Übersicht der Speaker und Zeiten

13:00 – 14:00 get together (Indoor-Terrasse)
14:00 - 14:10 Bernd Edenhofer (TH Nürnberg) Begrüßung & Moderation

14:10 - 14:40 Prof. Dr. Volker Stockinger (TH Nürnberg) Keynote

14:40 - 15:00 Franziska Broer (Helmholtz) Forschung Helmholtz

15:00 - 15:30 Prof. Dr. Nathalie Eßig (Hochschule München) Nachhaltigkeit TGA

15:30 - 16:00 Prof. Werner Schenk (Hochschule München) Sektorenkopplung

16:00 - 16:15 Pause

16:15 - 16:45 Prof. Thomas Auer (TU München) Lowtech

16:45 - 17:15 Dieter Grömling (KoBi DGA-Bau) Nachhaltigkeit in der Baupraxis

17:15 - 17:45 Jens Kuchenbecker (Forschungszentrum Jülich) Living Lab Energy Campus

17:45 - 18:05 Kathrin Valvoda (Bayerische Architektenkammer) nachhaltiges Planen und Bauen

18:05 - 18:20 Pause

18:20 - 18:35 Dr. Hermine Hitzler (Bauen für die Zukunft) GEG2023

18:35 - 19:00 Prof. Dr. Jens Knissel (Uni Kassel) Intracting

19:00 - 19:20 Josef Karl (Building Technologies 4.0) Smart Building

19:20 - 19:45 Klaus Nagl (Smart Building & KI) KI

Eine Auswahl der Speaker unseres Kongresses 2023

Diese Speaker stehen bereits für unseren Kongress 2023 fest: 

Prof. Thomas Auer

(TU München)

Franziska Broer

(Helmholtz)

Prof. Dr. Nathalie Eßig

(Hochschule München)

Dieter Grömling

(KoBi)

Josef Karl

(Building Technologies 4.0)

Prof. Dr. Volker Stockinger

(Technische Hochschule Nürnberg)

Bernd Edenhofer

(Technische Hochschule Nürnberg)

Klaus Nagl

(KI-Berater der Bundesregierung)

Dr. Hermine Hitzler

(Bauen für die Zukunft)

Prof. Dr. Jens Knissel

(Uni Kassel)

Jens Kuchenbecker

(Forschungszentrum Jülich)

Prof. Werner Schenk

(Hochschule München)

Kathrin Valvoda

(Bayerische Architektenkammer BEN)

Impressionen 

Der Gebäudetechnik Kongress findet am 20.01.2023 zum vierten Mal statt. Wir freuen uns nach drei sehr erfolgreichen Veranstaltungen auf ein Wiedersehen. 
Mit dem Abspielen des Videos bestätigst du, dass deine Daten an YouTube übermittelt werden und du unsere Datenschutzerklärung gelesen hast.

Jetzt anmelden

Mit dem Ausfüllen des Formulars melden Sie sich kostenfrei für die Veranstaltung am 20.01.2023 Online oder vor Ort an.

Unsere Plätze vor Ort sind bereits ausgebucht. 

Wir freuen uns daher auf Ihre Online Teilnahme.

Grußwort des Staatsministers

Häufig gestellte Fragen

Wo findet es statt?

Der Kongress findet als hybrides Event statt. Die Teilnahme ist sowohl im Business Center in der BMW-Welt in München als auch online per Zoom möglich.

Wie sind die Corona-Vorschriften?

Wir passen uns den Empfehlungen der bayrischen Landesregierung an. Der Kongress wird in jedem Fall online stattfinden.

Was kostet die Konferenz?

Informationen zu den Teilnahmebedingungen werden wir zeitnah bekannt geben, melden Sie sich dazu einfach bei unserem Newsletter an.

Gibt es Parkplätze vor Ort?

Ja, Sie können direkt in der hauseigenen BMW-Welt-Tiefgarage parken und trockenen Fußes und bequem per Aufzug zum Veranstaltungsort kommen.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf

BMW Welt

Am Olympiapark 1, 80809 München

Bernd Edenhofer

E-Mail: info@gebaeudetechnik-kongress.com
www.bernd-edenhofer.com
© 2022 Gebäudetechnik Kongress